«

Čer
23

Zweitens, gehen Sie zu Einstellungen > Alle Einstellungen > Power & Startup > Power-Modus & Start. Stellen Sie sicher, dass Ihre Xbox One auf den „Instant-on“-Einschaltmodus eingestellt ist. Dies bedeutet, dass die Xbox One in eine Art Ruhemodus wechselt, in dem einige Funktionen aktiv bleiben, einschließlich Hintergrunddownloads von Spielen und Updates. Stellen Sie es nicht auf den „Energiesparmodus“ ein, oder es wird vollständig heruntergefahren, und Sie werden nicht in der Lage sein, die Remote-Spiel-Download-Funktion zu verwenden. Schließen Sie einfach das Ethernet-Kabel an Ihren Internetrouter und Ihre Xbox One an. Sobald das Ethernet-Kabel angeschlossen ist, wird Ihre Internetverbindung stärker und Ihre Downloads sollten erheblich beschleunigt werden. Mit der Xbox One können Sie mehrere Spiele gleichzeitig herunterladen, aber dies geht oft zu Lasten der Download-Geschwindigkeit. Manchmal haben Download-Geschwindigkeiten nichts mit Ihrer Xbox One selbst zu tun und haben mehr mit Ihrem Internet-Router zu tun. Das gleichzeitige Herunterladen mehrerer Spiele oder Apps verlangsamt natürlich die Download-Geschwindigkeit auf einer Xbox One Konsole. Glücklicherweise können Sie andere Downloads anhalten, so dass Ihr bevorzugtes Spiel oder Ihre App zuerst ganz von selbst herunterlädt. Hier ist, wie.

Sie können Updates von Ihrem Telefon mit der Xbox App herunterladen, die von Google Play für Android, Apples App Store für iPhone oder sogar im Windows Store für Windows Phone verfügbar ist. Diese App hieß früher „Xbox Smartglass“, heißt jetzt aber nur noch „Xbox“. Mit der Xbox One können Sie bequem andere Spiele spielen oder Apps verwenden, während ein Spiel heruntergeladen wird, aber dies führt manchmal dazu, dass der Download mehr Zeit in Anspruch nimmt als üblich. Dies gilt insbesondere für andere Spiele, die das Internet nutzen. Wenn Sie Spiele im Hintergrund herunterladen möchten, während die Xbox One ausgeschaltet ist, gehen Sie zunächst auf den Startbildschirm und klicken Sie auf die Menü-Schaltfläche auf Ihrem Controller. Suchen Sie im Menü Einstellungen den Abschnitt „Power & Startup“ und wählen Sie „Instant-On Power Mode“. Dadurch bleibt Die Xbox One im Standby-Bereich, sodass alle Downloads abgeschlossen werden können, während sie ausgeschaltet ist. Wenn Sie über eine Xbox 360 verfügen, stellen Sie sicher, dass alle bereits gestarteten Downloads abgeschlossen wurden, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Mitte X“, um zu „Einstellungen“ zu wechseln.

Wählen Sie hier unter „Systemeinstellungen“ „Konsoleneinstellungen“. Scrollen Sie, bis Sie den Abschnitt „Starten und Herunterfahren“ erreichen, und stellen Sie sicher, dass „Hintergrunddownloads“ aktiviert sind. Für weitere Ratschläge, wie zum Download von Spielen im Hintergrund, während Ihre Xbox ausgeschaltet ist, lesen Sie weiter! Dies funktioniert nur mit digitalen Spielen. Wenn Sie ein physisches Spiel haben, müssen Sie es in das Laufwerk Ihrer Xbox One einlegen, bevor die Konsole mit der Installation und dem Herunterladen der erforderlichen Updates beginnt. Das Beenden aller Spiele und Apps kann eine großartige Möglichkeit sein, Downloads auf einer Xbox One zu beschleunigen. Es ist eine gute Idee, diese Methode mit allen Top-Apps und -Spielen auf dem Xbox One Home-Bildschirm auszuprobieren.